alt

1AS in Innsbruck

altDie Schüler der 1. Klasse Handelsschule fuhren am 9. November mit ihren Klassenvorständen Frau Veronika Elgamal und Herrn Robert Scheiring in die Landeshauptstadt Innsbruck.

Der erste Teil des Projekts wurde als Orientierungseinheit mit Informationssammlung ausgeschrieben. Die Schüler bekamen den Arbeitsauftrag, wichtige Einrichtungen (Landesregierung, Landesgericht, Finanzamt …) und Sehenswürdigkeiten ( Dom , Goldenes Dachl, Hofburg …) mit Hilfe eines Stadtplans zu suchen und vor Ort Informationen einzuholen.


Der zweite Teil des Projekts bestand aus der Aufarbeitung der Informationen mit anschließender Präsentation. Zudem mussten die Schüler ein Handout aus welchem die Arbeitsaufteilung hervorgeht abgeben.

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles Berichte 1AS in Innsbruck